Rückblick

Konzerte der letzten Jahre

2023

13.5.23 Liedkonzert im Pflegestift Kennenburg



23.9.23 Schöne Nacht
Stimmungsvolle romantische Chorsätze zum Thema „Nacht“ von
Wilhelm Nagel in der Villa Nagel. Mit dabei waren unsere Tenöre und Bassisten.

Schöne Nacht


3.10.23 Liedkonzert zum Tag der Deutschen Einheit auf dem Hafenmarkt

10.-12. 23 Chorwochenende in Roggenburg
Das macht Spaß, bringt uns weiter und schweißt zusammen: Unser jährliches Chorwochende fand nach der Corona-Pause nach längerer Zeit wieder statt!

Roggenburg 2023

Geprobt wurde für unseren Auftritt in der HS Flandernstraße und in St. Josef

3.12.23 Konzert in der Hochschule Flandernstrasse

Hochschulorchester: Edvard Grieg „Im Herbst“ Op. 11

Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium Teil 1
Wolfgang Amadeus Mozart, Vesperae Solennes de Confessore, KV 339
Solistinnen und Solisten
Hemelly Passos de Oliveira, Sopran
Evgenya Kühme, Alt
Tobials Liebelt, Tenor
Benjamin Holzinger, Bass

9.12.23 Geistliches Konzert
Katholische Kirche St. Josef, Programm wie 3.12.

24.12.23 Weihnachtskonzert vor dem Alten Rathaus

2022

10.7.22 Interreligiöses Konzert in der Johanniskirche Esslingen

Zu einem interreligiösen Konzert lud der Esslinger Liederkranz am Sonntag, 10.7.22, ein. Auf dem Programm standen christliche, jüdische und muslimische Lieder.

3.10.22 Mitsingkonzert am Tag der Deutschen Einheit
vor dem Amtsgericht in der Ritterstraße



Der Esslinger Liederkranz und die SING_UNI der Hochschule Esslingen gestalteten gemeinsam mit dem Publikum das Konzert, dessen Repertoire sich von Schütz-Sätzen über Friedenssongs der 1960/ 70er Jahre und des Kalten Kriegs bis zu souligen Klängen spannte. Klaus Hummel teilte auf anschauliche und bewegende Weise seine Gedanken zum Wunsch der Einheit und Gerechtigkeit in diesen Zeiten der polarisierenden Kräfte. Der Traditionschor ging mit diesem Projekt neue Wege und erfuhr dafür aus dem Publikum viel Zuspruch.

27.11.22 Matinéekonzert der Hochschule Esslingen
organisiert vom Verein der Freunde der Hochschule Esslingen. Beteiligt waren das Hochschulorchester, die SING-UNI und der Esslinger Liederkranz.

Hochschulorchester: Arcangelo Corelli, Concerto grosso Nr. 8
Solistinnen und Solisten
Laura Demel, Violine
Thomas Reisinger, Violine
Friedrich Ott, Violoncello

Johann Sebastian Bach, 1. Kantate der Weihnachtsoratoriums
Solistinnen und Solisten
Christoph Wagner, Trompete
Benjamin Holzinger, Bass
Katrin Rüsse, Alt
Mendelssohn, Christus
Hemelly Passos de Olivera, Sopran
Adam Brusnicki, Tenor
Dominik Swider, Bass
Benjamin Holzinger, Bass



2020 – 2021 Singen unter Corona-Bedingungen

2021 haben wir die Chorproben wieder aufgenommen – das auschließlich online nach Stimmgruppen getrennt. Das hat sicher dazu beigetragen, dass der Esslinger Liederkranz die schwierige Corona-Pause überlebt hat! Unser einziger Auftritt war der am 3.10.21 in der Teckhalle Owen bei dem Projekt „Musikvision“ des Karl-Pfaff-Chorverbandes. Viele andere Chöre waren ebenfalls beteiligt.

Wochen Singen auf Distanz – das war 2020 das Ergebnis einer Aktion, die als Experiment begann und als Überzeugungstat endete. Die Initiative „MUSIKER*INNEN FÜR DEUTSCHLAND“ nahm der Esslinger Liederkranz gerne auf und füllte sie Woche für Woche mit Leben.

In verschiedenen Stadtteilen Esslingens taten sich Nachbarn zusammen, um jede Woche gemeinsam von den Balkonen ein neues Lied anzustimmen. Von „Die Gedanken sind frei“ über „Bella Ciao“ bis „We shall overcome“ – sehr oft nahmen die Lieder Bezug zur momentanen Corona-Situation in verschiedenen Ländern der Welt. Kinder in allen Altersstufen übernahmen Verantwortung, halfen organisieren, Teenager, Erwachsene, ganze Familien oder Singles machten mit. Eine Aktion, die viel Spaß gebracht hat! Am Ende waren Musiker in ganz Deutschland aktiv, denn Rückmeldungen gab es von Bayern bis Schleswig-Holstein und Niedersachen!

„Es ist eine wichtige gemeinschaftlich Geste, die in diesen Zeiten eine besondere Bedeutung hat“, stellte Chorleiterin Steffi Bade-Bräuning fest. Was einerseits nur eine wöchentliche Aktion von ein paar Minuten war, war plötzlich ein bedeutsames wöchentliches Ritual – generationenübergreifend und mit viel Freude.

20. Oktober 2019 
Zoltán Kodály: Ave Maria
Joseph Haydn: Sechs Psalmen
Ariel Ramirez: Misa Criolla

Tobias Liebelt, Tenor
Benjamin Holzinger, Bariton
Esslinger Liederkranz e.V.
Solisten des Jugend-Barockorchesters „Die Telemänner“ und
Gitarre: Israel Vazquez Zerecero
Bass: Nataly González Otalora
Klavier: Yujin Bae
Percussion: Christoph Raff, Frank Laszlo

Münster St. Paul, Esslingen

28.April-1.Mai 2018 
Konzertreise nach Vienne/ Frankreich
Programm wie  23.Juni

Kirche Chonas-l`Àmballan, Vienne/ Frankreich 

23. Juni 2018 
Friedrich Händel: Dettinger Te Deum
John Høybye: AllelujAlleluja
Patsy Ford Simms: Kyrie na Sanctus

Katrin Rüsse, Alt
Tobias Liebelt, Tenor
Florian Schmitt-Bohn, Bass
Esslinger Liederkranz e.V. 1827
SING_UNI der Hochschule Esslingen
Die Campus-Telemänner
Leitung: Steffi Bade-Bräuning

Ev. Gemeindehaus am Blarerplatz, Esslingen

2./3. Dezember 2018 
Leonard Bernstein: West Side Story
Beethoven: Ode an die Freude

Florian Schmitt-Bohn/ Benjamin Holzinger, Bariton
Esslinger Liederkranz e.V.
SING_UNI der Hochschule Esslingen
Hochschulorchester Esslingen

Aula der Hochschule Esslingen, Campus Flandernstr. 



29. März/ 2. April 2017
Karl Jenkins: Stabat Mater

Eleonore Majer, Sopran
Esslinger Liederkranz e.V. 1827
Daimler-Chor Stuttgart
Leitung: Steffi Bade-Bräuning/ Hartmut Volz

Ev. Stadtkirche Esslingen/ Ev. Kirche Bad Cannstatt


16./ 18. Oktober 2016
Daniel Friderici: Cantate Domino
Heinrich Schütz: „Also hat Gott die Welt geliebt“
Andrew Lloyd Webber: Jesus Christ Superstar
Hans Zimmer: „When You Believe“
Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle

Eleonore Majer, Sopran
Katrin Rüsse, Alt
Arndt Krüger, Tenor
Florian Schmitt-Bohn
Esslinger Liederkranz e.V. 1827
EL-Singers
SING_UNI und PEP-BAND der Hochschule Esslingen
Campus Telemänner
Steffi Bade-Bräuning, Leitung

Kath. Kirche St. Josef/ Ev. Johanneskirche Esslingen


19. Juli/ 15.September 2015
John Rutter: Magnificat
Felix Mendelssohn Bartholdy: Denn er hat seinen Engeln“, „Hebe Deine Augen auf“
Heinrich Schütz: „Also hat Gott die Welt geliebt“

Eleonore Majer/ Marta Bauzà-Soler, Sopran
Esslinger Liederkranz e.V. 1827
EL-Singers
SING_UNI der Hochschule Esslingen
Campus-Telemänner
Leitung: Steffi Bade-Bräuning
Kath. Kirche St Josef/ Ev. Stadtkirche St. Dionys, Esslingen

… und weitere Auftritte in den Jahren zuvor